1. klasse kennenlernen

Es gibt durchaus Möglichkeiten zur Vorbereitung auf das Kennenlernen und Herangehensweisen an das erste Zusammentreffen. Sie verrät Ihnen, wie viele Schüler in der Klasse sind und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich schon mal mit den Namen vertraut zu machen. Kollegenrat einholen: Um nicht voreingenommen in die Klasse zu gehen und offen für ein eigenes Bild zu sein, ist es aber sinnvoll, sich nicht im Detail über die Noten und Leistungen von einzelnen Schülern zu informieren.

Unterrichtsthemen planen: Eine Übersicht über die Hauptthemen ist für die Klasse interessant. Rituale und Regeln weiterführen: Die erste Zeit in der neuen Klasse ist ein gegenseitiges Ausloten und Abtasten. Routine muss erst noch entstehen. Da bietet es sich an, auf Bewährtes zurückzugreifen! In den meisten Klassen wurden bereits Rituale und Klassenregeln etabliert, die Sie weiterführen können. Die bekannte Struktur hilft den Schülern, für die Sie ja zunächst auch noch schwer einzuschätzen sind. Falls Ihnen manche Rituale oder Regeln weniger zusagen, können Sie diese nach einiger Zeit gemeinsam mit der Klasse ändern und modifizieren.

Wenn in der Klasse bestimmte Regeln und Rituale bereits etabliert sind, ist es sinnvoll, darauf aufzubauen. Bereiten Sie die erste gemeinsame Stunde gut vor, so hinterlassen Sie bei den Schülern einen organisierten und kompetenten Eindruck! Da die Schüler evtl. Die erste Stunde in der neuen Klasse Bleiben Sie sich treu: Es klingt vielleicht etwas abgedroschen, aber versuchen Sie keine Rolle einzunehmen, die nicht Ihrer Persönlichkeit entspricht.

SPIELE zum KENNENLERNEN - Kennenlernspiele

Sie müssen sich mit Ihrem Unterrichtsstil wohlfühlen. Ihr Verhalten gegenüber den Schülern muss zu Ihnen passen. Nur so können Sie auf lange Sicht glücklich und erfolgreich in Ihrem Beruf sein.

Spiele zum kennenlernen 1. klasse. Grundschultante: Arbeitsblatt zum Kennenlernen 12222-02-09

Und nicht zuletzt respektieren Sie Ihre Schüler nur, wenn Sie authentisch sind. Aufgesetztes Verhalten erkennen Sie schnell. Souveränes Auftreten: Damit es mit dem souveränen Auftritt auch gut klappt, vor dem Weg ins Klassenzimmer noch kurz prüfen, ob Sie alle Unterrichtsmaterialien — am besten schon sortiert — zur Hand haben, einmal durchatmen, Gedanken sammeln und dann positiv gestimmt in die neue Klasse! Einzelne unruhige Schüler können Sie durch einen direkten Blick, eine gezielte Ansprache, ein akustisches Signal oder das positive Hervorheben von Schülern oder Tischgruppen, die bereits zuhören, aufmerksam machen.

Sobald die Schüler ruhig sind, ist ein freundlicher, offener Blick in die Runde immer ein guter Anfang.

Wenn Sie möchten, können Sie noch ein paar Worte über sich sagen, vermeiden Sie aber ausufernde Absichtserklärungen über das gewünschte Verhältnis zur Klasse — eine gute Beziehung wächst mit der Zeit durch Ihr Handeln und das Ihrer Klasse, nicht durch Worte. Wie viele Annas gibt es in der Klasse?


  • deutsch mädchen kennenlernen.
  • Spiele zum kennenlernen 1. klasse, für alle klassenstufen.
  • Kennenlernspiele als Eisbrecher.
  • single männer wiesbaden.
  • Spiele Zum Kennenlernen 1. Klasse Kleine Kennenlernspiele.

Auf die Tafel schreibt ihr eine kleine Übersicht mit verschiedenen Farbfeldern und dazugehörigen Fragen: Ich habe noch nie meine Hausaufgaben vergessen. Das Kind in der Mitte sagt etwas, was er oder sie noch nie gemacht hat.

für Lehrerinnen & Lehrer

Was ist dein Lieblingslied? Wie sollte ich nur mit dieser Bande jemals mein Referendariat bestehen? Ich habe noch nie Urlaub ohne meine Eltern gemacht. Nun teilt sie die Rotationsregel mit etwa: Probiere die Frauen ab 70 in magdeburg einmal aus und hinterlasse einen Kommentar. Danach müssen sie erklären, warum sie für Katze oder Hund sind.

Sei konsequent und dennoch freundlich. Single frauen aus neunkirchen ergibt dating für schwarze frau sankt johann im pongau Schritt für Schritt ein Spinnennetz zwischen den Schülern. Ich war noch nie in Afrika. Und wie geht das am einfachsten? Dies wird dann in einem schnelleren Tempo wiederholt. Ebenfalls spiele zum kennenlernen 1.

Kennenlernen der Instrumente Klasse 1 und 2

Dann ging es aber auch direkt los: Jedes Kind zieht eine aus der Packung und muss, je nachdem, welche Farbe es gezogen hat, die dazugehörige Frage beantworten. So prägen sich die Namen der anderen Gruppenteilnehmer spielerisch ein und die erste Barriere ist gebrochen. Gelingt ihm dies, tauschen ihre Plätze.

Kennenlernspiele im ersten eigenen Unterricht Der erste Moment vor knapp 25 Schülern ist ganz schön spannend. Wer kann zehn Namen aufzählen? So schlägt man auch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Dies bietet sich beispielsweise an, wenn eine Kinder- oder Jugendgruppe sich erst kürzlich zusammengefunden hat und in nächster Zeit eine Freizeit bzw.

Mein Start als Klassenlehrerin (1): Schüler und Eltern kennenlernen

Weitere Ideen und Unterrichtsmaterial. Den Faden hält jeder Schüler dabei fest in der Hand. Sie hält dabei den Anfang der Schnur fest in der Hand. Jeder schreibt Eigenschaften von sich auf. In der Mitte sitzt der Schläger und muss schneller sein, als derjenige, der einen Namen eines Gruppenmitgliedes nennen soll.

Jede Person schreibt 3 Wünsche auf! Das Berühren des Bodens ist nicht erlaubt. Aus einem Überraschungsei muss der jeweilige Gegenstand mit etwas persönlichem aus dem eigenen Leben verbunden werden. Jedes Gruppenmitglied bekommt eine Aufgabe. Zu jeder Aufgabe existiert genau eine gegenteilige Aufgabe. Fragen werden gestellt, die beantwortet werden. Jeder nennt von sich eine Eigenschaft oder Begabung, wo er meint, dass er der einzigste mit dieser ist. Alle Kinder versammeln sich auf der Insel, auf welcher die Eigenschaft zutrifft.

Jeder stellt sich vor mit einer Eigenschaft, die mit dem Buchstaben seines Vornamens beginnt. Dabei spielt der Eddingstift eine Nebenrolle.

Mein Start als Klassenlehrerin (1): Kennenlernen von Schülern und Eltern

Der Reihe nach stellt sich jeder vor und nennt eine Lieblingsbeschäftigung, die auch pantomimisch dargestellt wird. Dabei werden die Vorredner ebenfalls nochmals vorgestellt mit den dazugehörigen Bewegungen. Andere Gruppenmitglieder werden eingeschätzt. In der 1. Runde nennt jeder sein Lieblingsgericht.